Karine Tuil: Die Zeit der Ruhelosen

9783550081750_cover

Von Karine Tuils Roman Die Gierigen war ich begeistert. Auch ihr neuer Roman ist ein moderner und kritischer Gesellschaftsroman, der das Leben verschiedener Personen beleuchtet. François Vély ist erfolgreicher Geschäftsmann. Doch seine Exfrau bringt sich um, sein Freundin hat eine Affäre und er gerät in einigen riesigen antisemitischen Medienskandal. Osman Diboula ist schwarzer Politiker einer rechten Partei, der es von ganz unten weit nach oben geschafft hat. Doch seine Vergangenheit und radikale Jugendfreund könnten alles, was er sich aufgebaut hat, zerstören. Romain Roller ist ein traumatisierter Soldat, auch er ein verstricktes Teil in diesem Netz aus Geheimnissen, Skandalen und Tragödien, das ein fulminantes Finale im Irak nimmt – denn auch Krieg, Terrorismus und Politik spielen in diesem Roman eine große Rolle.

Viele verschiedene Themen, viele verschiedene Personen – und für mich ein wenig zu viel. Tuil schreibt so toll – sie braucht gar nicht so viel Drama und Action. Für ihren nächsten Roman würde ich mir wünschen, dass sie sich auf ein Thema oder auf eine Hauptperson beschränkt.

Trotzdem ein tolles Buch, zeitgemäß und aktuell. Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

45 Weitere Infos und Leseprobe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Karine Tuil: Die Zeit der Ruhelosen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s