Dorothea Hahn: Hillary

9783406697548_coverDiese Woche entscheidet sich, ob Hillary Clinton die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten wird. Dorothea Hahn arbeitet seit über dreißig Jahren als Journalistin, seit 2010 ist die USA-Korrespondentin der taz. Es gibt einige Biographien zu Hillary Clinton, doch diese ist die aktuellste, von einer (unabhängigen, linken und weiblichen) Journalistin in einem renommierten Verlag erschienene; somit Biographie meiner Wahl.

Sie beginnt in Hillarys Kindheit, führt über ihre Rolle Ehefrau von Bill Clinton. hin zur erfolgreichen Politikerin. Ihre Kindheit, Jugend und Studienzeit nehmen etwa 22% des Buches ein, die Zeit bis zum Start ihrer eigenen politischen Karriere 34%, der Fokus liegt also mit 44% auf Hillary als Politikerin und Präsidentschaftskandidatin.

Dorothea Hahn schafft es aber, diese Biographie auf 240 Seiten begrenzt zu halten! Hut ab, total großartig! Auf jeder Seite spürt man, dass es auch 600 Seiten hätten werden können, sie sich aber absichtlich kurz fasst. Politische Besonderheiten der USA werden aber dennoch erläutert, sodass man auch als Laie die Besonderheiten des amerikanischen Wahlkampfs mit Wahlbezirken, Vorwahlen etc. gut versteht.

Ergänzt wird die Biographie durch zwölf schwarz-weiße Fotos, die interessant sind (Bill und Hillary als Studenten), aber manchmal schlecht gewählt. So wird zum Beispiel eine Inszenierung von Hillary sehr genau beschrieben, und ausgerechnet dann wurde das entsprechende Bild nicht abgedruckt (was vermutlich mit den Rechten zu tun hat; aber trotzdem schade!).

Mir hat diese Biographie sehr gut gefallen – ich habe direkt Lust auf weitere Biographien bekommen, die ebenso gut und neutral recherchiert und geschrieben sind, und vor allem ebenso knapp gehalten sind!

55 Weitere Infos und Leseprobe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s