Rick Riordan: Diebe im Olymp

percy-jackson-band-1-percy-jackson--diebe-im-olympPercy Jackson ist ein Außenseiter. Sein einziger Freund ist Grover, mit dem er auch in eine Klasse geht. Bei einem Schulausflug ins Museum wird Percy von seiner Lehrerin attackiert, die sich in ein Ungeheuer verwandelt und versucht, ihn zu töten. Innerhalb kürzerer Zeit machen weitere sonderbare Wesen Jagd auf Percy, der von seiner Mutter und Grover in ein Sommercamp gebracht wird, wo man ihm nichts anhaben kann. Dort erfährt Percy, dass er der Sohn eines Gottes ist, was ihn zum Halbgott, zum Helden, macht.

Im Camp soll Percy herausfinden, wer sein Vater ist, und lernen, mit seinen Fähigkeiten umzugehen. Allerdings werden er und sein bester Freund Grover schon sehr schnell in ein Abenteuer verstrickt, das mit einem gestohlenen Herrscherblitz zu tun hat und sie unter anderem direkt in die Unterwelt führt.

Die Geschichte von Percy Jackson dürfte mittlerweile beinahe jedem bekannt sein. Es gibt diverse Reihen und Verfilmungen und Zusatzbücher, doch so ziemlich jeder, mit dem ich je über Percy Jackson geredet habe, war von den Büchern sehr angetan. Statt das Buch zu lesen hörte ich in diesem Fall das Hörbuch, das großartig gelesen ist und mir sehr gut gefiel.

Zum einen hat die Geschichte all die typischen Elemente für eine Abenteuergeschichte für Kinder und Jugendliche, unter Anderem Actionszenen und den großen Fokus auf Freundschaft. Zum anderen aber schafft Autor Rick Riordan es großartig, das Sachthema griechische Mythologie für diese Altersgruppe auszubereiten und überaus spannend einzubauen. Dadurch entsteht kein plumpes Fantasybuch, sondern eines, das auch Großeltern guten Gewissens ihren Enkeln schenken können.55 Weitere Infos zum Buch und Hörbuch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s