Donna Leon: Venezianische Scharade. Commissario Brunettis dritter Fall

978-3-257-22990-5Donna Leon erlangte mit ihren Commissario Brunetti Krimis große Berühmtheit. Die Amerikanerin lebt in Italien. Dies ist Brunettis dritter Fall.

Auf dem brachliegenden Hinterhof einer Schlachterei wird eine Leiche gefunden. Bei näherer Betrachtung stellt sich die vermeintliche Prostituierte als Transvestit heraus. Da die zuständige Questura unterbesetzt ist, ermittelt Brunetti in diesem Fall. Statt mit seiner Familie in den Urlaub zu fahren, ermittelt er nun im Schwulen-Milieu.

Mir gefällt es sehr, wie aufgeschlossen Donna Leon kritischen Themen ist. Im vorigen Band ging es um illegale Giftmüllentsorgung, hier nun um Schwule und Transvestiten. Gängige Vorurteile werden thematisiert, meist durch Brunettis eigene Vorurteile. Ein wenig erinnert mich Donna Leon an Wolfgang Schorlau, der in seinen Dengler-Krimis ebenso brisante Themen aufgreift (NSU, Tierschutz uvm.).

In Venezianische Scharade taucht eine neue Figur auf, die uns fortan begleiten wird: Pattas zauberhafte und stets hilfsbereite Sekretärin Elettra. Allerdings fühle ich mich komisch, im selben Satz zauberhaft/ hilfsbereit und Patta zu schreiben. Brunettis Vorgesetzter ist mal wieder keine Hilfe und nur am öffentlichen Auftreten und daran, wichtigen Persönlichkeiten nicht auf die Füße zu treten, interessiert.

Der Fall bietet ein paar Wendungen, ist aber insgesamt wieder recht gemächlich.Dafür ist am Ende alles stimmig.

Donna Leon bietet mal wieder tollen Lesegenuss! Doch bevor ich mich an den viertel Teil mache, werde ich mir heute Abend die Verfilmung mit Joachim Król in der Rolle des Brunetti ansehen.

45

 

4/5 Sternen. Weitere Informationen.

 

Hier findest du eine Übersicht über die Brunetti Romane.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s