In Kürze

Lang, lang ist’s her. Ich hatte sehr viel um die Ohren und leider keine Zeit zum schreiben. Ein paar meiner zuletzt gelesen Titel deshalb hier in aller Kürze.

 

Die Sprache der Knochen von Kathy Reichs Der neuste Band rund um Temperance Brennan. Mal wieder sehr gut, hat mich aber nicht umgehauen. Es geht um web sleuthing (Amateur-Detektive, die sich im Internet über ungelöste Kriminalfälle austauschen und sie zu lösen versuchen). Mein Liebling Detective Ryan ist leider mal wieder nicht beim Ermitteln dabei.

4/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

 

 

 

 

 

9783845812298.PT01 Mays beste Freundin Libby starb bei einem Autounfall. Gemeinsam waren sie unzertrennlich, erschafften für sich gemeinsam ihre Comicheldin Princess X. Nun sieht May auf einmal in der Stadt einen Aufkleber mit ihrer Priness X darauf, was absolut unmöglich ist – schließlich ist Libby tot. Sie macht sich auf die Suche und entdeckt im Netz eine Website voller Comicstrips, die ihre beste Freundin nach ihrem angeblichen Tod gezeichnet haben muss.

Princess X ist ein spannender Jugendkrimi, der ein paar Illustrationen und vor allem die im Buch genannten Comicstrips enthält.

5/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

 

 

glücklich vielleichtBesser als der Verlag kann man es glaube ich nicht ausdrücken:

„Jede Art von seltsamen Lieben und Geheimnissen und zahllose emotionale Pleiten bestimmen das Leben der Frauen in diesen Erzählungen, die auf hinreißend lakonische Weise zeigen, wie launisch das menschliche Herz ist und was es bedeutet, im Leben das eine zu haben, aber auch immer noch das andere haben zu wollen.“

Mal ganz andere Geschichten. Es geht um Affären und komplizierte Beziehungen; und darum, was Glück eigentlich ausmacht. Mir gefiel es sehr, sehr gut. Wird aber sicherlich nicht jedem gefallen.

5/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

 

magisterium Sehnsüchtig wartete ich auf den zweiten Teil der Magisterium Reihe, der wieder so wunderbar gestaltet ist. Mir fiel es allerdings ein wenig schwer, wieder in die Story rein zukommen (obwohl eigentlich nur elf Monate seit Teil eins vergangen waren). Aber trotzdem eine tolle Reihe – vor allem für Harry Potter Fans!

4/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

 

 

 

 

 

Verschwoerung von David Lagercrantz Bei keinem Buch der letzten Zeit war ich so skeptisch und so unsicher, ob ich es lesen soll. Stieg Larssons Millenium Trilogie ist einfach so gut – ich hatte auch Angst, mir die drei Teile kaputt zu machen, wenn ich vom vierten zu enttäuscht bin. Dann habe ich es aber doch gewagt und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Lagercrantz ist eine super Fortsetzung gelungen!

5/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s