Christoph Scheuring: Echt

image

Christoph Scheuring ist Journalist, arbeitete unter Anderem für Stern, Spiegel und Bild. Echt ist sein erster Jugendroman.

Albert führt augenscheinlich ein perfektes Leben, lebt er doch in einem der reicheren Viertel in Hamburg. Allerdings verließ seine Mutter die Familie wegen eines neuen Mannes als Albert zwölf war. Mittlerweile verbringt Albert viel Zeit am Hauptbahnhof und fotografiert, und zwar Abschiede. Dort lernt er eine Gruppe von Jugendlichen kennen, einige von ihnen auf der Straße lebend oder drogenabhängig. Kathi aber ist anders. Sie ist stark und furchtlos und scheint aus ihrem ganz eigenen Grund am Bahnhof zu sein. Sie interessiert sich für Alberts Fotografien – und Albert verliebt sich.

Sehr interessant fand ich, dass das Buch aus Sicht eines Jungen geschrieben ist. Es ist immer spannend, Einblicke in das Denken und die Gefühle des anderen Geschlechts zu bekommen. Vor allem gab es aber viele Einblicke in das Leben der Jugendlichen, Obdachlosen und Drogenabhängigen am Hamburger Hauptbahnhof. Ich lebe in Hamburg und bin teilweise täglich zum Umsteigen am Hauptbahnhof. Nach der Lektüre bin ich viel aufmerksamer und beobachte die Menschen, die sich um mich herum befinden.

Vor allem zeigen die Charaktere im Buch, dass es nicht einfach den einen Jugendlichen gibt, dessen Leben aus der Bahn geworfen wurde. Jeder hat seine eigene Geschichte; jeder lebt aus unterschiedlichen Gründen auf der Straße. Hinter jedem Gesicht steckt ein individueller Mensch wie du und ich.

Das Aussehen des Buches ist enorm ungewöhnlich. Als Einband dient lediglich braune Pappe. Auf der Vorderseite klebt ein Etikett mit Titel und Autor, Inhaltsbeschreibung und Strichcode. Der Rücken ist mit orangenem Leinen beklebt, in den Titel und Autor geprägt sind. Mal etwas ganz anderes. Es wirkt authentisch.

Mich hat das Buch sehr berührt, es war interessant und sehr spannend. Ich sehe nun vieles mit anderen Augen. Manchmal kam aber doch irgendwie durch, dass die Geschichte von einem Erwachsenen und Journalisten stammt.

image

4/5 Sternen. Weitere Infos zum Infos mit Leseprobe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s