Mary Pope Osborne: Das magische Baumhaus

das magische baumhausHeute einmal eine Rezension zu einer Reihe! Mary Pope Osborne, Jahrgang 1949, ist Amerikanerin, hat aber schon früh in vielen Ländern gelebt und ist später viel gereist. Die Idee für Das magische Baumhaus kam ihr, als sie während eines Spazierganges mit ihrem Mann in einem Wald ein verfallenes Baumhaus entdeckte. Bislang sind in Deutschland fünfzig Bände erschienen, außerdem gibt es Forscherhandbücher, sowie eine Reihe zum Vor- und ersten Selber lesen ab fünf Jahren (Das magische Baumhaus Junior).

Philipp und seine jüngere Schwester Anne entdecken im Wald hinter ihrem Haus ein Baumhaus, das über magische Fähigkeiten verfügt: Es kann sie in alle Zeiten und zu allen Orten bringen! Im ersten Band Im Tal der Dinosaurier lesen die beiden in einem Buch aus dem Baumhaus über Dinosaurier. Auf einmal fängt das Baumhaus an sich zu drehen und sie befinden sich mitten im Zeitalter der Dinos, wo sich allerdings auch ein gefährlicher Tyrannosaurus Rex befindet!

Viel zu Lesen für Leseerfahrenere gibt es in den Büchern leider nicht. Ein Buch hat knapp 100 Seiten, auf fast jeder Doppelseite befinden sich Bilder und die Schrift ist sehr groß – schließlich sind die Bücher ab 8 Jahren. Pro Band benötige ich etwa sieben Minuten (auch für Ältere empfiehlt sich zum Beispiel Liliane Susewind, da ist man länger beschäftigt). Die Illustrationen sind sehr realitätsnah und gefallen mir sehr gut.

Toll finde ich, dass die Themen so breit gefächert sind! Mal geht es um Tiere, mal um Sport, mal reisen sie in der Zeit oder es geht um etwas Phantastisches wie Elfen oder Einhörner. Somit ist für jedes Kind etwas dabei. Man kann die Bücher auch in beinahe jeder beliebigen Reihenfolge lesen. Ich würde aber empfehlen, mit Band eins anzufangen, da hier das Baumhaus eingeführt wird. Bis Band fünf geht es dann noch um die Herkunft und den Besitzer des Baumhauses; in späteren Bänden wird dies sporadisch nochmal aufgegriffen.

Mir gefallen die Geschichten sehr, auch wenn ich immer so schnell mit einem Band durch bin! Die Bücher sind toll für Kinder, da sie altersgerecht sind und für jedes Kind interessante Themen vorhanden sind! Und nebenbei kann man immer noch was lernen.

45 4/5 Sternen. Weitere Informationen und Auflistung aller Bände.

Es gibt übrigens auch Sammelbände, die jeweils vier Geschichten beinhalten, sowie Doppelbände. Nur als Klassensatz erhältlich sind auch Taschenbücher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s