Stephanie Fey: Die Verstummten

Die Verstummten von Stephanie Fey Stephanie Fey veröffentlich in verschiedenen Genres unter verschiedenen Pseudonymen. Die Verstummten ist der zweite Band um die Rechtsmedizinerin Carina Kyreleis.

Auf der Autobahn kommt Carina Kyreleis und ihrem Vater ein Geisterfahrer entgegen, dem sie knapp ausweichen können. Der Fahrer überlebt schwer verletzt. Als Carina und Matte die Eltern des 17-jährigen benachrichtigen wollen, finden sie die beiden erschossen in ihrem Ehebett auf. Da die Waffe im Auto des Sohnes gefunden wurde, ist dieser der Hauptverdächtige. Carina stößt aber bald auf eine ganz andere Spur…

Wie auch im ersten Teil, Die Gesichtslosen, spielt das Privatleben der Rechtsmedizinerin eine sehr große Rolle. Ihr Vater ist noch immer überfürsorglich und versucht sie von den Ermittlungen fernzuhalten und Carina lernt einen neuen Mann kennen. Außerdem geht es um die Morde der dritten Generation der RAF und die Beteiligung der Regierung an diesen Morden. Auch Die Verstummten konnte mich fesseln und das Lesen hat viel Spaß gemacht. Man sollte allerdings auf jeden Fall den ersten Teil zuvor gelesen haben!

45 4/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Stephanie Fey: Die Verstummten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s