Sabine Städing: Petronella Apfelmus. Verhext und festgeklebt

Staeding-Petronella-Apfelmus 2014 erschien der erste Teil der Reihe rund um die Apfelbaumhexe Petronelle Apfelmus Verhext und festgeklebt. Die Illustrationen stammen von SaBine Büchner.

Lea und Luis Kuchenbrand ziehen mit ihren Eltern ins Müllerhaus, das einen wunderbaren Garten hat. Dort lebt Petronella Apfelmus, waschechte Apfelbaumhexe, mit ihren Freunden, wie dem Hirschkäfer Lucius und den Apfelmännchen. Petronella passt der Einzug der Familie so gar nicht. Der alte Müller war ein griesgrämiger Mann, den Petronella schließlich vertrieben hatte, weil er ihren Apfelbaum fällen wollte. So versucht sie nun auch die Zwillinge und ihre Eltern zu vertreiben, bis sie feststellt, dass die beiden vielleicht doch gar nicht so übel sind.

Die Geschichte ist sehr fantasievoll und niedlich! Petronella hat tolle Hexenfähigkeiten und es wird vermittelt, wie viel Spaß man im Garten und in der Natur haben kann. Die Illustrationen von SaBine Büchner sind hinreißend! Am besten einmal über den unten stehenden Link einen Blick ins Buch werfen! Eine tolle Geschichte zum Vor- und Selberlesen!

55 5/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe.

Nachtrag: Hier gehts zum zweiten Teil!

Advertisements

2 Gedanken zu “Sabine Städing: Petronella Apfelmus. Verhext und festgeklebt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s