Louisa Reid: In deinem Licht und Schatten

In deinem Licht und Schatten Dies ist Louisa Reids Debütroman, der im September 2014 im Fischer Jugendbuch erschien.

Es geht um die Zwillinge Rebecca und Hephzibah, deren Leben alles andere als leicht ist. Ihr Vater, ein radikaler Pastor missbraucht sie; das Haus dürfen sie so gut wie nie verlassen. Sie wachsen isoliert auf, haben lediglich Kontakt zu Gemeindemitgliedern, die dem Vater hörig sind, und bis zu ihrem zwölften Lebensjahr zu ihrer Großmutter, durch die sie wissen, dass es auch noch ein besseres Leben geben kann. Nun stehen sie vor ihrem letzten Schuljahr und konnten durchsetzen, dass sie eine öffentliche Schule besuchen dürfen. Dadurch ändert sich für die Schwestern alles: Hephzibah stirbt.

Wie es dazu kam erzählen die beiden abwechselnd: Hephzibahs Erzählung beginnt mit dem ersten Schultag, Rebeccas ab dem Tod ihrer Schwester. Erst am Ende erfährt man dann, was genau passiert ist. Es geht zum einen also um neue Freundschaften, erste Liebe und den Drang nach Freiheit (Hephzibah), zum anderen um Verlust, Trauer und Schmerz (Rebecca).

Mich hat dieses Buch unglaublich stark berührt! Obwohl es so traurig ist, zeugt es doch auch von Hoffnung und Stärke. Durchaus nicht nur für Jugendliche absolut lesenswert!

55 5/5 Sternen. Weitere Infos und Leseprobe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s